Kategorien
Hörbücher / Audibles

26. Die friedliche Revolution von Bitcoin

von Peter St. Onge, Originaltitel: “Bitcoin’s Peaceful Revolution – A New Hope for Humanity

“Indem Bitcoin die Gelddruckmaschinen entfernt, stoppt er den schleichenden Totalitarismus, der durch unsere eigenen Lebensersparnisse finanziert wird – unser eigenes Blut, Schweiß und Tränen, die gegen uns als Waffe eingesetzt werden. Indem er die Regierungen aus dem Geschäft der Geldmanipulation herausholt, ermöglicht Bitcoin eine Welt ohne permanente Krise, ohne die Boom & Bust – Konjunkturzyklen, ohne die Inflation, die die Menschen zerstört, welchen diese Regierungen doch angeblich dienen und welche sie lieben…”

Peter St. Onge

Die Zeiten werden düster. Instinktiv spüren immer mehr Menschen, dass wir uns auf einen Scheideweg zubewegen – doch wohin geht es? In eine dystopische Zukunft, definiert von totaler Überwachung, in der Oligarchen so gut wie alles an Grund und Boden, natürlichen Ressourcen und der Kontrolle über den Rest der Menschen besitzen, oder in eine Welt mit größerer Freiheit und Fairness, in der es mehr Menschen als je zuvor in unserer Geschichte gelingen kann, nachhaltig für sich selbst und ihre Familien zu sorgen und in der freier Handel und freier Wertaustausch möglich ist?

Peter St. Onge nähert sich diesen Fragen in seinem Artikel an, und zeigt auf, wie wichtig es schon jetzt ist, Position zu beziehen und die richtigen Schritte zu setzen.

Alternativ auch auf Spotify, Anchor.fm, Apple Podcasts, Google Podcasts, Amazon Music, Pocket Casts, CastBox, RadioPublic, YouTube, Telegram und Stitcher!

Den Link zu Peter St.Onge’s englischsprachigem Original-Artikel findet Ihr oben. Und hier ist der Weg zum erwähnten empfehlenswerten Online-Magazin “The Bitcoin Times” – für Unterstützer ist das Magazin auch in einer Print-Ausgabe erhältlich. Und hier auch noch die im Podcast-Kommentar erwähnte Folge von TFTC#359:

Übrigens, wir sind nun auch auf Telegram: @BitcoinAudibleDE!

Tipp für Bitcoin-Sparer und HODL’er: auf HodlHodl.com kannst Du Bitcoin KYC-frei kaufen (sehr empfohlen), ein Klick auf den Link reduziert daneben auch die Spesen für Deinen ersten Kauf.

Kategorien
Hörbücher / Audibles

17. Können Regierungen Bitcoin stoppen?

von Alex Gladstein – Originaltitel: “Can Governments Stop Bitcoin?

“Bisher scheint es, dass Regierungen, die versuchen, Bitcoin zu verbieten oder einzuschränken, am Ende lediglich die Einführung der Währung in ihren Ländern beschleunigen.”

Alex Gladstein

Alex Gladstein ist Chief Strategy Officer bei der Human Rights Foundation (HRF) und wohl gerade deshalb leidenschaftlicher “Bitcoiner”. Seine Analysen sind stets interessant zu lesen, und heute geht es um die uns ständig bewegende Frage, ob und auf welche Weise ggf. Regierungen Bitcoin angreifen oder schaden könnten. Es vergeht keine Woche, in der nicht sorgenvoll auf die neuesten Bitcoin-Direktiven irgendeines Staates geschielt würde, aber auch keine Woche, in der wir nicht erleben, dass Bitcoin gerade überall dort besonders gut zu gedeihen scheint, wo Staaten ihren Bürgern gegenüber allzu rigide und ausbeuterisch werden. Dieser Artikel analysiert die vorliegenden absehbaren Risiken und Chancen.

Folge Alex Gladstein auf Twitter!

Weiterführende / vertiefende Artikel:
– Gigi – Bitcoin ist eine Idee
– Daniel Krawisz – Hyperbitcoinisierung
– Bitcoin-Risks.com – Könnten Regierungen Bitcoin verbieten

Im Artikel erwähnte Soundbytes von Fr. Lagarde:

Könntest Du die Vorlesungen mit ein paar Sats unterstützen – oder wenn nicht auf diese, dann auf andere Weise?

Kategorien
Hörbücher / Audibles

11. Aufstieg des selbstbestimmten Individuums

von Gigi – Originaltitel: “The Rise of the Sovereign Individual

“Es liegt in unserer gemeinsamen Verantwortung, eine bessere Zukunft zu schaffen. Eine Zukunft, in der die Freiheit, Geschäfte zu tätigen, die Freiheit, privat zu bleiben, und die Freiheit, sein Vermögen langfristig zu sichern, gewährleistet sind.”

Eine der Herausforderungen dieser Jahre dürfte sein, sich wieder vom Staat unabhängiger zu machen, zu emanzipieren, nicht nur wieder selbständiger zu denken, sondern auch zu handeln. Dazu gehört insbesondere der Umgang mit Geld – warum, das erklärt in diesem recht kurzen und prägnanten Artikel der Euch sicherlich bereits bekannte Autor Gigi, welcher im Jahre 2019 auf Bull Bitcoin‘s Media-Channel veröffentlicht wurde.

Besucht Gigi’s Website und checkt die Optionen, seine Arbeit zu unterstützen: https://www.derGigi.com

2 im Kommentar erwähnte, empfehlenswerte Videos:


“A key difference with CBDC is that a Central Bank will have absolute control on the rules and regulations that will determine the use of that Central Bank liability, and we will have the technology to enforce that. This makes a huge difference to what cash is”. 

Agustin Carstens, BIS
Alternativ auch auf Spotify, Anchor.fm, Apple Podcasts, Google Podcasts, Amazon Music, Pocket Casts, CastBox, RadioPublic, YouTube, Telegram und Stitcher!