Kategorien
Hörbücher / Audibles

90. Fedipools als mögliche Lösung für Zentralisierungsrisiko

von Marty Bent, Originaltitel: “Fedipools as a potential solution to centralization risk

“Wenn sich Fedipools als praktikabel erweisen, könnten wir uns in einer Welt wiederfinden, in der das Risiko der Zentralisierung von Bitcoin-Mining-Pools deutlich reduziert ist und die Sorgen, die viele heute haben, nicht mehr existieren.”

Marty Bent

In dieser Folge lesen wir Ausgabe #1318 von Marty Bent’s Newsletter, in der es um eine clevere neue Möglichkeit geht, über Services und Aufbewahrer im Bitcoin-Space nachzudenken. Das großartigste Potenzial von Bitcoin liegt ja in seiner Dezentralisierung und der vollen Kontrolle über das eigene Vermögen – die aktuell wieder zunehmende Zentralisierung im Bereich des Bitcoin-Minings sollten wir als Anlass nehmen, dieses Risiko künftig besser zu managen – Fedimint könnte ein Weg dazu sein.

Weitere Artikelempfehlung zu diesem Thema:
Namcios: “Wie Fedimint die Bitcoin-Verwaltung skaliert” (Ep.#40)

Alternativ auch auf Fountain, Breez, Spotify, Anchor.fm, Podverse, Apple Podcasts, Google Podcasts, Amazon Music, Pocket Casts, CastoPod, CastBox, RadioPublic, YouTube, Telegram, Stitcher und Twitter.

Vergesst nicht, BitcoinAudible.de zu abonnieren und jenen zu empfehlen, die sich für Bitcoin interessieren. Helft ihnen, Bitcoin von einem starken monetären, wirtschaftlichen und philosophischen Fundament aus zu erkunden.

Value4Value! 😉 Wenn Dir dieser Podcast gefällt, dann unterstütze ihn bitte: Sats via Lightning⚡ senden [andere Optionen] – beachtet meinen Verweis auf den Bounty-Bewerb im Kommentar zu dieser Episode!
Unser Podcast unterstützt Podcast 2.0 und kann damit auf den entsprechenden Plattformen wie Breez, Fountain oder Castamatic angehört werden.

Tipps für Bitcoin-Sparer und HODL’er: auf HodlHodl.com kannst Du Bitcoin KYC-frei kaufen (wer kauft noch identifiziert über Exchanges?!) – eine Anmeldung über diesen Link reduziert die Spesen für Deinen ersten Kauf.

Deine Kommentare / Gedanken dazu: